Eierlikörkuchen

zurück zu Rezepte

Eierlikörkuchen

Zubereitungszeit:

30 min

drucken

Rezept drucken

als PDF downloaden

als PDF downloaden

als Word Dokument speichern

als Word Dokument speichern

Zutaten Boden:

Zubereitung Boden:

80g

Butter oder Margarine

80g

Zucker

5

Eigelb

200g

gemahlene Mandeln

100g

geraspelte Kuvertüre oder Kakaopulver

1

Teelöffel Backpulver

1

Glas Eierlikör

2

Esslöffel Rum

5

Eiweiss

20g

Zucker

Zutaten Belag:

0,25l

Sahne

1

Sahnesteif

5 - 6

Esslöffel Eierlikör

etwas

Zucker

Fett, Zucker und Eigelb dick schaumig rühren. Nacheinander Mandeln, die geraspelte Kuvertüre, Backpulver, Eierlikör und den Rum hinzugeben. Zum Schluss das mit dem restlichen Zucker vermischte steifgeschlagene Eiweiss vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform geben.
 
Backzeit:   60 min bei 180°
 
Zubereitung Belag:

Sahne mit Sahnesteif steifschlagen. Einen Teil gleichmässig auf dem erkalteten Kuchen streichen, mit dem anderen einen Rand ringsum spritzen, dann den Eierlikör darin verteilen.
 
Guten Appetit!

zurück zu Rezepte  zurück zum Seitenanfang